Vortrag und Diskussion "Soziales Bauen und die Dünner Lehmbauprojekte heute"

22. 07. 2022 um 17:30 Uhr

Mit dialogorientierten Prozessen bemüht sich die Heimstätte Dünne das Wohnen als Grundbedürfnis des Lebens wieder verstärkt in der Gesellschaft zu verankern und widmet sich dabei auch zivilgesellschaftlichen Fragen wie einer Stärkung des Gemeinsinns am Wohnungsmarkt.

Ablauf:

Ab 17.30 Uhr Imbiss- und Getränkeverkauf vor dem Museum
18.30 Uhr Führung durch die Ausstellung. Vortrag und Diskussion

Referent: Referent: Dietrich Bodelschwingh, Heimstätte Dünne
Ort: Lehmmuseum Gnevsdorf

Sprache: deutsch/englisch. Es wird begleitend übersetzt.
Um Anmeldung wird gebeten / kostenfreie Teilnahme / Um Spenden wird gebeten.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 3. Oktober 2022 zu sehen, jeweils Donnerstag – Sonntag, 13 -17 Uhr zu den Öffnungszeiten des Museums.

 
 

Veranstalter

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

 

Weiterführende Links

Heimstätte Dünne: Vortrag und Diskussion
Heimstätte Dünne
Kursprogramm der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH
 
 
KONTAKT
 

Besucheradresse:

Lehmmuseum Gnevsdorf

Steinstraße 64 a

19395 Gnevsdorf

 

Postanschrift des Museums:

Lehmmuseum Gnevsdorf

Dorfstr. 27

19395 Ganzlin, OT Wangelin

 

Tel.: 038737-33830 oder 038737-337990
 

oder

 
ÖFFNUNGSZEITEN
 

1. Mai bis 30. Sept.

Do- So 13.00 bis 17.00 Uhr und auf Anfrage

Tel.: 038 737 - 33 79 90 oder    - 33830 (nur während der Saison)