Letztes Schaubacken der Saison

02. 09. 2022 um 11:00—16:00 Uhr

Zum letzten Schaubacken der Saison lädt das Lehmmuseum Gnevsdorf am 2. September ein. Von 11 - 16 Uhr bäckt Dorothee Weckmüller ihre begehrten Bio-Vollkornbrote. Die klassischen Sauerteig-Brote aus Roggen oder Dinkel können direkt vor Ort verkostet oder gegen Spende mitgenommen werden. Ab 15 Uhr klingt der Backtag bei Kaffee und frisch gebackenem Kuchen mit Wissenswertem rund um die Kunst des Backens und Bauens mit Lehm aus. Ein lehrreicher Spass für Jung und Alt.


Der Backtag am Lehmmuseum Gnevsdorf beginnt morgens gegen 7 Uhr mit dem Anheizen des Backofens.
Anschließend werden die vorbereiteten Brotteige fertig gemacht: Ein Sauerteig braucht einige Tage bis er backreif ist. Wir kneten die verschieden Brotteige noch einmal durch, formen die Laibe und setzen sie auf Backbleche, abgedeckt gehen lassen.
Gegen 11 Uhr wird die Restglut aus dem Backofen genommen, die Backfläche gereinigt und der Ofen zum Temperaturausgleich geschlossen.
Jetzt ist die Zeit für die  Kuchenteige gekommen. Bis Mittag sollten sie vorbereitet sein. Meist ist dann die Brotbacktemperatur erreicht.
Wer möchte, kann auch seine eigenen Teige im Lehmbackofen backen!
Wenn der Kuchen fertig ist, machen wir Kaffeeklatsch  - solange der Kuchen reicht.

 

Über Spenden freuen wir uns!

 
 

Veranstalter

Träger des Lehmmuseums

Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH

 

Weiterführende Links

Veranstaltungen der Europäischen Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH
 
 
KONTAKT
 

Besucheradresse:

Lehmmuseum Gnevsdorf

Steinstraße 64 a

19395 Gnevsdorf

 

Postanschrift des Museums:

Lehmmuseum Gnevsdorf

Dorfstr. 27

19395 Ganzlin, OT Wangelin

 

Tel.: 038737-33830 oder 038737-337990
 

oder

 
ÖFFNUNGSZEITEN
 

1. Mai bis 30. Sept.

Do- So 13.00 bis 17.00 Uhr und auf Anfrage

Tel.: 038 737 - 33 79 90 oder    - 33830 (nur während der Saison)